Softwaretipp: NetSpeedMonitor

Wer sich die Internetgeschwindigkeit für DSL-, LAN- und Mobilfunkverbindungen als dauerhafte Anzeige in der Taskleiste wünscht, ist mit dem NetSpeedMonitor gut beraten.

Screenshot (15)

Screenshot NetSpeedMonitor

Das Programm des Software Entwicklers Florian Gilles (Download-Größe 3,18 MByte bis 3,48 MByte) ist kostenlos und „spricht“ Deutsch und Englisch.
Neben der Geschwindigkeitsanzeige gibt es weitere Anzeigeoptionen, wie die verbrauchte Datenmenge.
Sehr umfangreiche Einstellungsoptionen runden das gute Bild der Software, die sowohl in einer 32-, wie auch in einer 64-Bit Version erhältlich ist, ab.
Die Installation ist bis zur Betriebssystemversion Windows 7 völlig unproblematisch.
Unter Windows 8, 8.1 und 10 muss das Programm über die Option „Behandlung von Kompatibilitätsproblemen“ (erreichbar durch Rechtsklick auf die Installationsdatei) installiert werden und läuft dann ebenfalls ohne Probleme.
Weitere Details zur Software, wie auch den Download findet man z. B. bei Heise, also hier

😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: