Sie haben Post! (WhatsApp)

11. November 2013
Danke, lieber Neffe!

Danke, lieber Neffe!

😉

Advertisements

Unterwegs mit dem Profi

21. August 2013

Als „Urlaubs-Profi-Heimwerker“ hatte sich 0, Nix gerade dieses fesche Gerät besorgt:

Geiles Gerät...

Geiles Gerät…

Funktioniert perfekt, soviel steht mal fest!
Allerdings ist es etwas ärgerlich, wenn man mit dem Teil das Stromkabel kappt…

😉


Nachlese: Der Wochenbeginn der 4. KW

22. Januar 2013
Wecker von 0, Nix

Wecker von 0, Nix

Üblicherweise beendet 0, Nix, wenn er zur Maloche nach Bad Bramstedt muss, am frühen Montagmorgen gegen 04:50 Uhr seine Nachtruhe.
Besser: Lässt beenden. Mittels Wecker…

Gegen 04:30 Uhr wachte o. G. ungewollt auf, betätigte die schwarze Taste oberhalb des Geräts, um eine beleuchtete Anzeige der Uhrzeit zu erhalten und…

„WAAAAAAAS? Halb 6?“

Nach genauerem Hinschauen und Griff zur Uhr wurde festgestellt, dass der Stundenzeiger locker – Schwerkraft orientiert – im Bereich der „6“ pendelte. Mit etwas Schütteln der Uhr konnten unglaubliche Ausschläge erzielt werden. Das Teil war Schrott…

Damit war an ein „noch mal kurz Wegnicken“ nicht mehr zu denken. Viel zu groß die Gefahr, wieder vollständig in den Schlaf zu versinken…

Es bestehen Zweifel, dass dies eine gute Woche wird…

😉


Sie haben Post!

13. Dezember 2012

Sehr schön! Danke, Christine. „You made my day!“

gebet

😉


Es tut mir leid! Ich hab‘ Dich lieb!

21. November 2012

:-/


Kleine Bitte…

18. November 2012

Ordnung muss sein…

Wünsche einen schönen Wochenstart!

😉


Wochenende! Was liegt an?

28. September 2012

Das liegt an!

Schönes WE! 😉


Wochenende!

12. September 2012

Tja, nur kein Neid. Es ist zwar gerade erst Wochenmitte – genauer gesagt geschrieben Mittwochabend – aber für 0, Nix ist bereits das WE eingeläutet. Tadaaaaaaaa! 😉

Wünsche Euch Ärmsten also noch eine arbeitsreiche Restwoche! Haltet durch!

Vielleicht hilft der:

Tztztz…

😉


Fast normal: Start ins WE mit Hindernissen

31. August 2012

Mittlerweile hat 0, Nix eine schon fast bedenkliche, sollte man sagen, liebende Beziehung zu seinem Navigationsgerät? 😉

Der Retter

Das TomTom 825 „blablabla“ hat unsereiner ja schon über Gebühr gelobt.
Entschiedend für die positiven Eindrücke sind/ist dabei sicher nicht das Gerät selbst, sondern die „HD-Traffic“-Geschichte, die allerdings pro Jahr Kosten in Höhe von knapp 50 € verursacht.
Wem es das Wert ist (mir ist es das Wert), erhält über dieses und ähnliche Geräte nahezu Live-Informationen über die aktuelle Verkehrssituation auf seiner Reiseroute.Auch dieser Service von TomTom bietet realitätsnahe Infos, die im 2 – 3 Minutentakt aktualisiert werden.
Back to topic: Der Stau vor dem Elbtunnel um ~11:30 Uhr mit rund 5 km akzeptierbar, ein Unfall in der drauf folgenden Baustelle mit über 11 km Länge jedoch nicht. Saubere Lösung durch das Gerät, der User wird umgeleitet! Noch „backer to topic ;-)“: Relativ gut nach Hause durchgerutscht, durchgeatmet und entspannt…

Wünsche uns ein wundervolles, erholsames WE!

😉


Willkommen Arbeitswoche!

27. August 2012

Schlimm genug, dass 0, Nix bereits vergangene Woche dieses Erlebnis hatte:

1) Der Wecker klingelt.
2) 0, Nix steht auf, geht ins Bad, schmeißt das Radio an und fängt an, sich die Zähne zu putzen.
3) „Genau 5 Uhr, hier sind die Nachrichten“ spricht es sinngemäß aus der NDR2 Sendezentrale.
4) 5 Uhr? Aber eigentlich wollte ich doch erst um 6…
5) Zähneputzen abgebrochen, Radio aus, Licht aus, ab ins Bett.
6) Der Wecker klingelt. Es ist kurz vor 6. Passt jetzt… 😉

Montagmorgennacht.
„DU HAST VERSCHLAFEN!“ tönt es durch das Haus.
Ein Blick zur Uhr des etwas verstört, spontan Aufwachenden: Tatsächlich, Mist, verschlafen. Ein zweiter Blick: Nee, doch nich‘, es ist erst halb 5, nicht halb 6.
„ICH HAB‘ NICHT VERSCHLAFEN, DU HAST DEINEN WECKER FALSCH GESTELLT!“ ruft 0, Nix zurück.
Na ja, die knappe halbe Stunde bis zum eigentlichen Weckerklingeln hat’s dann auch nicht mehr gebracht…

Schönen Wochenstart!

😉


%d Bloggern gefällt das: